Zimmer buchen

Aktuelles

Liebe Gäste

Die Covid-19 Corona Pandemie und die damit zusammenhängenden Reiseeinschränkungen - sowie der erneute Lock Down eines großen Teiles der deutschen Wirtschaft, haben dazu geführt, unseren Hotelbetrieb  zum Jahreswechsel 2020/2021 endgültig einzustellen.

Betriebsstätte Siegfriedstr ist dauerhaft geschlossen
- we are closed  -


Wir wünschen anderen Hotels und Gastronomen, dass ihnen dies erspart bleibt.

Unseren Gästen können wir schweren Herzens nur sagen:

Vielen dank für die schöne Zeit, bitte schützen Sie sich weiterhin und bleiben Sie gesund.

... mehr

Angebote

Zimmer, Preise-Buchen

zeigt freie Zimmer an - direkt hier zum BEST PRICE
inklusive Preisangabe und Bestätigung per e-Mail.
Geben Sie dafür einfach das Datum Ihrer An- und Abreise und die Personenzahl und Zimmeranzahl ein.

... mehr
 
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
  • Das Hotel Siegfriedshof - Übernachten im Lofthotel
Wifi for free
Barrier-free

Nachbarn

Klicken Sie die folgenden Links, um zur jeweiligen Seite zu gelangen:
Mit dem Auto | Parken | Anfahrt mit der Bahn | Sehenswürdigkeiten

In unserer unmittelbaren Umgebung finden Sie internationale Restaurants, Lotto, Drogerie, Friseure, Ärzte, Reinigung und diverse Einkaufmöglichkeiten. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Angebote der Physio-Company zu nutzen, die sich direkt neben dem Eingang des Hotels befindet.

Lichtenberg

Lichtenberg vereint zehn Ortsteile, deren historische Entwicklung durch unterschiedlich weit zurückliegende Wurzeln (13. bis 20. Jahrhundert) und spezielle Strukturen geprägt ist. Das Nebeneinander von Dörfern und urbanen Zentren, Plattenbau- und Villensiedlungen, Arbeiterkolonien und Industriegebieten zeugt davon. Als historischer Höhepunkt ist die Urbanisierung und der Erhalt des Stadtrechtes 1907 unter dem Gemeindevorsteher Oskar Ziethen zu verzeichnen.

National- und weltgeschichtlich bedeutsam waren die schweren Kämpfe zwischen Freikorps und bewaffneten Arbeitern und Matrosen in den Straßen Lichtenbergs im März 1919 sowie die Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation am 8. Mai 1945 im Offizierskasino von Karlshorst, die das Ende des Zweiten Weltkrieges bedeutete.

Architekturgeschichtlich gewann Lichtenberg in den 20er Jahren als Experimentierfeld des "Neuen Bauens" überregionale Bedeutung.

Und last, but not least schrieb Lichtenberg 1938 mit der Entwicklung des Perlons im Aceta-Werk in Rummelsburg Industriegeschichte.

Über 13 Kilometer erstreckt sich Lichtenberg von der Landesgrenze im Norden bis in die City nahe Ostkreuz und umfasst die märkischen Dörfer Wartenberg, Falkenberg und Malchow, die Großsiedlung Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen, Alt-Lichtenberg, den Fennpfuhl, Friedrichsfelde, Rummelsburg, die Victoriastadt und Karlshorst.